Shopware PWA – E-Commerce-Frontends für herausragende Kundenerlebnisse

Mit der neuen Shopware PWA entfaltet Shopware 6 sein vollständiges Potential in Form eines innovativen und flexiblen Frontends. Aber was versteht man unter einer PWA und wann ist diese für Sie als Onlineshop-Betreiber interessant?

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne beraten wir Sie unverbindlich rund ums Thema Shopware und diskutieren mit Ihrem Team die erfolgreiche Integration der Software in Ihrem Unternehmen.

+49 (0) 221 - 80 11 15 0 info@gjuce.com

Was ist eine PWA?

PWA steht abgekürzt für Progressive Web App. Gemeint ist keine native App im herkömmlichen Sinne. Viel eher kann die PWA als innovative Website beschrieben werden, die viele Elemente und Eigenschaften mitbringt, die klassischerweise einer App vorbehalten war. Progressive Web Apps werden auf Basis von HTML/CSS und Javascript realisiert und unterscheiden sich demnach in Tec Stack und Grundstruktur erst einmal grundsätzlich nicht von herkömmlichen Websites. Der Aufruf erfolgt wie gewohnt über den Browser. PWAs finden sich demnach nicht in Apples oder Googles App Stores und erfordern keine Installation auf dem Device des Nutzers.

Gerade für die Nutzung auf Smartphones entfalten Progressive Web Applications ihr Potential und sind hier deutlich flüssiger bedienbar als normale Websites. Auch mit Blick auf die Leistung sind PWAs wesentlich performanter. Das Hinzufügen des Icons der Website zum Home-Screen sowie die Möglichkeit, dem Nutzer Push-Mitteilungen zu senden, zählen zu den Eigenschaften, die PWAs den herkömmlichen Apps so ähnlich machen. Ebenfalls sind zahlreiche Funktionen auch offline oder bei schlechtem Empfang verfügbar und laufen weiterhin flüssig.


Die Shopware 6 PWA

Mit dem Major-Update auf Shopware 6 bietet sich für Shop-Betreiber nun erstmals die Möglichkeit, eine speziell entwickelten Shopware 6 PWA nahtlos in die Gesamt-Shopware-Architektur zu integrieren. Shopware hat gemeinsam mit einem Entwicklerteam der Open-Source-Plattform Vue Storefront eine eigens für Shopware 6 zugeschnittene PWA realisiert, die nun allen Shop-Betreibern zur Integration und projekt-individuellen Weiterentwicklung zur Verfügung steht. Mit der Shopware PWA besteht nun erstmalig die Möglichkeit statt der “normalen” Shopware-Template-Ausgabe ein komplett API-basiertes modernes und flexibles Frontend zu realisieren.

Das speziell für Shopware 6 entwickelte PWA-Framework ermöglicht es Entwicklern auf einfache Weise, einzigartige Einkaufserlebnisse zu schaffen, da alle Funktionalitäten von Shopware 6 grundsätzlich unterstützt werden. Dies betrifft z.B. Erlebniswelten, Landingpages, den Checkout sowie das Plugin-System. Die Integration von Drittanbieterdiensten ist aufgrund des API-first-Ansatzes, nach dem Shopware 6 entwickelt wurde, sehr einfach zu realisieren.

Umfassende Beratung

Gemeinsam holen wir das Beste aus Ihrem Onlineshop mit Shopware 6 und der neuen Shopware PWA heraus. Außerdem beraten wir Sie gerne in allen Fragen rund um die Shopware PWA und analysieren, wie Ihr Onlineshop sein Potential vollkommen entfalten kann.

Individuelles Design

In enger Zusammenarbeit mit unseren Grafikern und mit Blick auf Ihr spezielles Sortiment entwickeln wir für Ihren Shop ein individuelles Design und schaffen auf diese Weise ein einzigartiges Kundenerlebnis.

Programmierung

Die Shopware 6-PWA kann projekt-individuell und nach Ihren Wünschen angepasst werden. Auch bei der Realisierung von Custom-Funktionen stellen wir eine hoch-performante Umsetzung des Frontends jederzeit sicher.

Wir haben Ihr Interesse an einer Realisierung mit Shopware geweckt?

Dann lassen Sie uns zusammensetzen!

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an! Gern beraten wir Sie über alle Möglichkeiten, die die E-Commerce-Lösung Shopware Ihnen bietet.

Konkretisieren Sie gern bereits Ihre Anforderungen und geben Sie uns einen Projektsteckbrief an die Hand. Wir matchen Ihre Anforderungen mit den freien Kapazitäten und Skills unserer Teams und erstellen Ihnen einen Vorschlag zur Projektumsetzung.